Die LINKE auf Landesebene

1. Mai: Füreinander kämpfen. Miteinander feiern.


Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch: In den letzten zwanzig Jahren wurde die Arbeitszeit ausgedehnt, die Reallöhne gesenkt und das Arbeitslosengeld gekürzt. Jeder kann alleine Lohn ausgeben, aber nur zusammen können wir ihn erhöhen. Jede weiß am besten, wie sie ihre freie Zeit verbringen will, aber nur gemeinsam können wir mehr freie Zeit erkämpfen. YouTube

MdB Schlecht: „Grün-Schwarz will Beschäftigte schröpfen und Kommunen ausbluten lassen“ – DIE LINKE fordert gerechte Beteiligung aller Bürger an Finanzierung des Gemeinwesens

MichSchle85dce1fec„DIE LINKE hatte im Landtagswahlkampf vor dieser unsozialen Sparpolitik auf dem Rücken breiter Bevölkerungsschichten gewarnt, die Grüne und CDU nun vorhaben“ erklärte MdB Michael Schlecht zu den bekannt gewordenen Plänen der grün-schwarzen Koalition in spe.

Der baden-württembergische Bundestagsabgeordnete und wirtschaftspolitische Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE weiter: „Da hat sich ein Paar gefunden, das sich einig ist, bloß nicht von den Superreichen und Spitzenverdiener auch nur einen Cent mehr für das Gemeinwesen abzuverlangen. Ganzen Beitrag lesen »

Tschernobyl, Fukushima und kein Atomausstieg

Atomare Katastrophen wie in Tschernobyl und Fukushima können überall passieren, warnt Hubertus Zdebel am Freitag in seiner Rede. Daran sei auch die Atompolitik der Bundesregierung mitschuldig. Hierzulande AKW abzuschalten, aber zugleich jenseits der Grenze in Belgien Schrottreaktoren mit Brennstoff zu versorgen, sei unglaubwürdig. DIE LINKE fordert: Risiko-Reaktoren abschalten – Atomausstieg in Europa beschleunigen. YouTube

Ostermarsch: Fluchtursache Krieg bekämpfen! Kriegseinsätze sofort beenden!

Ostermarsch2016da5d95104eDie Bundesregierung exportiert immer mehr Waffen in alle Welt, auch in Krisen- und Kriegsgebiete. Waffenlieferungen unterstützen Kriege, Waffenlieferungen sind auch Fluchtursachen. Waffenexporte z.B. nach Saudi-Arabien zeigen, es geht der Bundesregierung nicht um Menschenrechte oder Moral, sondern um Geopolitik und Geschäfte. DIE LINKE fordert ein Verbot aller Rüstungsexporte – ohne Ausnahmen, die Rüstungsproduktion muss unterbunden werden, Rüstungskonversion in zivile Produktion ist das Gebot der Stunde.

Es gibt genug Gründe, um an Ostern für Frieden und Abrüstung zu demonstrieren. DIE LINKE ruft zur Teilnahme an den Ostermärschen auf!

Freitag 25.3. 19 Uhr, Biberach, Marktplatz

Samstag 26.3. 12 Uhr, Stuttgart, Heilbronnerstr. 188

Montag 28.3. 10:30 Uhr, Romanshorn, Bahnhofplatz

Montag 28.3. 14 Uhr, Müllheim, Robert-Schuman Kaserne Müllheim

Weitere Infos Ganzen Beitrag lesen »

Einkommensschere und Pension Pay Gap – Umverteilung jetzt

Bernd_Riexinger_a657a0a981Die soziale Ungerechtigkeit wächst immer weiter.

Die Bundesregierung befördert die Verelendung breiter Bevölkerungsschichten, kritisiert Bernd Riexinger, der Vorsitzende der Partei DIE LINKE.

Die SPD muss die Reißleine ziehen und sich zu einer sozialen Politik der Umverteilung bekennen. Wir rufen alle Sozialverbände und Gewerkschaften auf, massiven Widerstand gegen eine Politik der wachsenden Ungleichheit zu leisten, die die gesellschaftliche Entwicklung zerstört. Schluss mit Niedriglöhnen, Leiharbeit und Minijobs – diese prekäre Beschäftigung schickt eine ganze Generation in die Altersarmut. Es ist dringend nötig, die Löhne in den mittleren und unteren Lohngruppen kräftig anzuheben. Der Mindestlohn muss armutsfest gestaltet werden und ausnahmslos gelten. Ganzen Beitrag lesen »

Landtagswahl: Analysen aus Stiftung und Partei

csm_mw_4a3c5b8ff3Rosa-Luxemburg-Stiftung: Die Ergebnisse der Landtagswahlen am 13. März 2016. Wahlnachtbericht und erste Analyse:
http://www.rosalux.de/publikationen/publication/42193/die-ergebnisse-der-landtagswahlen-am-13-maerz-2016.html

Bernd Riexinger: Für eine linke Politik der Hoffnung Ganzen Beitrag lesen »