Kommunalwahlprogramm

Städte und Gemeinden gehören allen!

Bernd Riexinger, Bundessprecher der LINKEN

Bernd Riexinger, Bundessprecher der LINKEN

DIE LINKE tritt bei der Kommunalwahl in Baden-Württemberg in vielen großen Städten und Landkreisen zur Wahl an. Auf den Listen unserer Partei und linker Bündnislisten kandidieren Bürgerinnen und Bürger, die aktiv sind in sozialen Initiativen, in Verbänden und Vereinen, in Gewerkschaften und Betrieben.

Unsere Gemeinde-, Kreis- und Regionalräte engagieren sich für den Erhalt und Ausbau kommunaler Daseinsvorsorge, eine bessere finanzielle Ausstattung der Kommunen und für mehr direkte Mitspracherechte der Bevölkerung.

DIE LINKE beschränkt ihr kommunalpolitisches Handeln nicht auf die Gewinnung von Mandaten. Vielmehr unterstützt DIE LINKE vor Ort den gesellschaftlichen Druck von unten für einen politischen Richtungswechsel im ganzen Land. Wir wollen die Beendigung der Politik des Sozialabbaus, mehr soziale Gerechtigkeit, Bildung und Chancen für alle und weniger Gegensatz zwischen Arm und Reich.

Kurzwahlprogramm: Sozial und gerecht in den Kommunen
Hier klicken und runterladen

Kurzwahlprogramm der Südwest-LINKEN zu den Kommuanalwahlen 2014.

Kommunalpolitische Eckpunkte in ausführlicher Fassung

Die kommunalpolitischen Eckpunkte der LINKEN Baden-Württemberg gibt es nun auch hier in einer ausführlichen Fassung

Hier klicken und runterladen