Schlagwort: Die Linke

Mit Rückenwind ins Wahljahr – trau Dich – tritt ein!

Rückenwind-1-2017
Immer mehr Menschen treten in DIE LINKE ein – so viele wie seit 2009 nicht mehr. Gemeinsam kämpfen wir gegen ein „Weiter-So“. Mach auch Du mit – lass uns zusammen die Welt retten!

→ https://www.die-linke.de/…/p…/eintreten/eintrittserklaerung/

Dietmar Bartsch, DIE LINKE: 2017 wird ein besonderes Jahr!

Christoph Butterwegge kandidiert für DIE LINKE zur Bundespräsidentenwahl


Dietmar Bartsch: „Demokratie lebt von der Alternative. Wir sind der Überzeugung, dass Christoph Butterwegge eine hervorragende Alternative in der Bundesversammlung ist. Er ist renommierter Armutsforscher, hat sich mit Rechtsextremismus befasst, mit vielen anderen Themen. Er steht für sozialen Zusammenhalt. Deshalb: Unsere Freude ist groß. Wir sind stolz einen solchen Kandidaten zu haben.“
Alle Informationen zur Kandidatur von Christoph Butterwegge finden sie hier.

DIE LINKE zum Landeshaushalt: Keine Schonbereiche beim Sparen? Dann sparen Sie sich Stuttgart 21!

bernhard_strassdeitd7c69866b5Kommunen werden geschröpft. Warum keine Vermögenssteuer-Initiative im Bundesrat?

Bernhard Strasdeit, Landesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, kritisiert die Sparpläne der grün-schwarzen Landesregierung und stellt naheliegende Alternativen zur Diskussion.

Bernhard Strasdeit, Landesgeschäftsführer: „Wenn Finanzministerin Edith Sitzmann sagt, es gäbe beim Sparen ‚keine Schonbereiche‘,
dann muss sie sich daran auch messen lassen. Naheliegend wäre, den gewaltigen Finanz-Bremsklotz namens Stuttgart 21 loszuwerden. Ganzen Beitrag lesen »

LINKES Rettungsprogramm für gesetzliche Rente

Das sinkende Niveau der gesetzlichen Rente führt dazu, dass noch mehr Menschen als bereits heute von Altersarmut bedroht sein werden. Die Riesterrente kann die Rentenlücke nicht ausgleichen. In der ersten Lesung des LINKEN Antrags forderte Matthias W. Birkwald, die milliarden- schwere Riesterförderung zu stoppen. Angespartes Kapital einer Riesterrente könne freiwillig in die gesetzliche Rente überführt werden. YouTube

DIE LINKE IST IM KREISTAG !

Wir haben es geschafft! Die LINKE zieht mit einem Mandat in den Kreistag von Hohenlohe ein.

Ernst Kern

Ernst Kern

„Es ist ein historischer Tag für die LINKE in Hohenlohe“ kommentiert Kai Bock als Wahlkampfverantwortlicher den Einzug in den Kreistag. Mit 517 Stimmen erhält Ernst Kern ein Ausgleichsmandat für das Kreisparlament. „In unserer doch sehr konservativen Gegend ist dies zumindest ein erster Anfang in die regionale Politik.“ kommentiert Ernst sein Mandatsgewinn. Außerdem bedankte er sich beim Wahlkampfteam, allen Unterstützern und natürlich bei den Wählern, ohne die, dies nicht möglich geworden wäre.

DIE LINKE SAGT DANKE !

Hier die Ergebnisse der Kreistagswahl in Hohenlohe im Überblick: http://www.hohenlohekreis.de/wahl/wahlen2014/126000k-2014.htm

Eine bunte und starke LINKE braucht dich !

29. September 2013  Die LINKE In eigener Sache

bunte-linke-button-klein-245px_01