Michel Brandt spricht in Schöntal

05. Oktober 2020  Die LINKE regional

Am 22. September war der Karlsruher Bundestagsabgeordnete der Linken Michel Brandt in Schöntal-Westernhausen zu Gast. Er referierte bei gut besuchtem Haus zum Thema “was geschieht an den EU-Außengrenzen”.

Brand, menschenrechtspolitischer Sprecher der Linksfraktion im Bundestag, schilderte von den miserablen und inhumanen Zuständen in den griechischen Flüchtlingslagern, von denen er sich bei persönlichen Vorortterminen ein Bild machen konnte und forderte deren Evakuierung.

Die Linke Schwäbisch Hall/ Hohenlohe bedankt sich bei allen Gästen, die zur Veranstaltung erschienen sind und mit ihren Diskussionsbeiträge den Abend mitgestaltet haben.

Von links: Kreisrat Ernst Kern, Kreissprecherin Heidi Scharf, MdB Michel Brandt, Landtagskandidatin für Neckarsulm Jasmin Ellsässer und Landtagskandidat für Hohenlohe Simon P. Brecht