Schlagwort: Kreistagsabgeordneter Ernst Kern

Infostände in Künzelsau und Schwäbisch Hall – Polizeieinsatz am AfD Infostand

Auch eine Woche vor der Wahl fand im Wahlkreisgebiet wieder Straßenwahlkampf statt. Ein Infostand fand am Samstag in Künzelsau mit Bundestagskandidat Kai Bock und unseren Kreistagsabgeordneten Ernst Kern statt. Danke auch an Frank Heller der uns gut unterstützt hat. Wir hatten einige gute Gespräche und haben auch viel Infomaterial unter die Wählerinnen und Wähler gebracht. Die Stimmung war auch sehr gut. Auch in Schwäbisch Hall wurde trotz des begrenzten Raumes in der Innenstadt Wahlkampf gemacht. Dabei kam es auch am Infostand der AfD zu einem Polizeieinsatz. Beteiligter des Infostands „UmFairteilen“: Ganzen Beitrag lesen »

Proteste gegen Krankenhausschließung in Künzelsau

Eine Einschätzung von Kreissprecher Kai Bock:

logo_kv_01Seit mehreren Wochen protestieren in Künzelsau jeden Mittwoch zahlreiche Bürger gegen die geplante Krankenhausschließung. Die LINKE hat im Kreistag mit ihrem Kreistagsabgeordneten Ernst Kern als einzige Partei gegen die Schließung gestimmt, denn sie sieht dadurch die Gesundheitsversorgung im ländlichem Raum in Gefahr.
Kreissprecher Kai Bock sagt dazu: „Natürlich wäre die Schließung des Krankenhauses in Künzelsau ein herber Einschnitt für die Gesundheitsversorgung in der Region und auch für die Beschäftigten des Krankenhauses. Für viele Bürger werden die Wege zum Krankenhaus und die Wartezeiten auf Krankenwagen und Notärzte länger. Gerade die Menschen mit wenig Einkommen sowie auch viele Rentner sind öffentliche Verkehrsmittel angewiesen um ins nächste Krankenhaus zu kommen. Deshalb sollte neben der Unterstützung der Proteste in Künzelsau auch über die Einführung eines Sozialtickets im Kreistag diskutiert werden.“ Ganzen Beitrag lesen »