Was droht uns mit der zunehmenden Digitalisierung?

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 25/04/2019
16:30 - 19:30

Veranstaltungsort
Gaststätte Hellas

Kategorien


Die fortschreitende Digitalisierung wird unser Leben und Arbeiten zunehmend verändern. Mit dem Begriff Industrie 4.0 und entsprechenden Weichenstellungen wollen die Bundesregierung und die deutsche Wirtschaft auf dem Weltmarkt Schritt halten. Die EU soll so mit den beiden Wirtschaftsriesen USA und China um die Vorherrschaft auf dem globalen Markt ringen.

 

Doch was bedeutet das eigentlich für die Beschäftigten? Wie sieht eine Industrie 4.0 aus und wie könnten unsere Arbeitsplätze von morgen aussehen? Oder geht uns gar die Arbeit aus?

 

Die Bundestagsabgeordnete Jessica Tatti ist Sprecherin für Arbeit 4.0 innerhalb der Fraktion DIE LINKE und kommt am 25. April 2019 nach Öhringen, um über diese und weitere Fragen zu diskutieren. Sie stellt die aktuelle Entwicklung und die Diskussionen im Bundestag vor.
Tatti war vor ihrem Mandat im Bundestag Stadträtin in Reutlingen und kann auch Fragen zu linker Kommunalpolitik beantworten. Sie zog 2017 in den Bundestag und ist Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales.