DIE LINKE Schwäbisch Hall/Hohenlohe wünscht Ihnen friedliche Feiertage

Der Kreisverband DIE LINKE Schwäbisch Hall/Hohenlohe wünscht allen Mitgliedern, Bündnispartnern, Freunden und Interessierten ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Kreissprecher Kai Bock: “Wir können mit Stolz auf das nun endende Jahr zurückblicken. Wir haben einen engagierten und erfolgreichen Bundestagswahlkampf geführt und zahlreiche neue Mitglieder in unseren Reihen begrüßen können. Ebenfalls erfreulich ist, das wir nun eigene Räumlichkeiten mit unserem neuen Parteibüro in Schwäbisch Hall haben, wo wir nun unsere eigenen Veranstaltungen sowie in Zukunft auch Sprechstunden anbieten können. Mein Dank gilt deswegen auch dem Landesvorstand und den zahlreichen Mitgliedern, welche dies durch Spenden ermöglichen.

Natürlich gab es dieses Jahr auch Schattenseiten, zum Beispiel das erstarkten des Rechtsextremismus in ganz Europa, der Einzug der AfD in den Bundestag sowie die Verschärfung der sozialen Probleme in unserem Land. Wir werden uns auch in Zukunft klar gegen Rechtspopulismus und Fremdenfeindlichkeit stellen! Wir stehen auch weiterhin an der Seite der Beschäftigten, der sozial Benachteiligten und Ausgegrenzten sowie an der Seite unserer Bündnispartner. Wir werden nicht nachgeben in unserem Kampf für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Solidarität.”